Sie haben Fragen – hier wird Ihnen geholfen.

Wie oft ist die Therapie erforderlich und wie lange dauert sie ?

Die Therapie muss nur einmal durchgeführt werden. Diese erfolgt nach einem Einführungsvortrag über den Umgang mit den typischen  “Raucher-Ritualen”, Vermeidung von Gewichtszunahme, Verhalten in Konfliktsituationen etc. Die nachfolgende Behandlung ist nach wenigen Minuten abgeschlossen.

Was passiert bei einem Rückfall ?

Die Rückfallquote ist sehr gering und liegt unter 20 Prozent. Sollte es dennoch passieren, erhalten Sie innerhalb eines Jahres eine kostenlose Nachbehandlung.

Gibt es Wechselwirkungen mit Medikamenten ?

Die Therapie basiert auf einer Kombination verschiedener natürlicher Wirksubstanzen.  Wechselwirkungen sind nicht bekannt, können aber nie völlig ausgeschlossen werden.

 Was kostet die Therapie ?

Die Therapie kostet in Freiburg und in Emmendingen einmalig 180.- Euro.                                  Der durchschnittliche Raucher konsumiert diesen Wert in ca. vier Wochen. Danach spart der “Exraucher” etwa  2000 Euro im Jahr bei einem bisherigen Konsum von 20 Zigaretten pro Tag. Bei Mehrkonsum entsprechend mehr. Einzelbehandlungen mit freier Terminvereinbarung kosten 250.- Euro, ab zwei Personen 220.- Euro pro Person.

 

 Für wen kommt die Therapie in Frage ?

Die Therapie ist für Männer und Frauen jeden Alters geeignet. Egal, ob Sie starker Raucher oder Gelegenheitsraucher sind, insbesondere, wenn Sie schon bei vielen Versuchen mit anderen Methoden gescheitert sind und endlich aufhören wollen zu rauchen. Mit der Raucherentwöhnung von Dr. Mittmann hat jeder die Chance, natürlich, schnell und erfolgreich rauchfrei zu werden.

Wo wird die Behandlung durchgeführt ?

Die Therapie  wird in Freiburg in der Salzstraße1, in Emmendingen-Windenreute in der Lindenbergstr.1a und an verschiedenen Seminarorten in Deutschland durchgeführt.
In Bayern wird die Therapie bei Dr. med. Werner Parsch in 86609 Donauwörth durchgeführt.
(www.endlich-rauchfrei.eu)

 Wer macht die Therapie ?

Die Therapie führt  Herr Dr. med. Heinz Mittmann durch. Er ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportmedizin. Dr. Mittmann war über 20 Jahre als Facharzt in eigener Praxis in Freiburg niedergelassen. Er war bis vor 25 Jahren selbst starker Raucher. Seitdem beschäftigt er sich intensiv mit der Raucherentwöhnung. Neben der Akupunkturbehandlung hat er viele gängige Methoden der Raucherentwöhnung untersucht und verglichen. Herauskristallisiert hat sich schließlich die Methode mit der höchsten Erfolgsquote: “Raucherentwöhnung Dr. Mittmann”.

 Gibt es Gruppen- oder Firmenrabatte ?

Für Gruppen ab 8 Teilnehmern können besondere, vergünstigte Konditionen eingeräumt werden. Unternehmen, auch kleinere Firmen, können die Kosten der Behandlung  für die Mitarbeiter als Primärpräventionsmaßnahme steuerlich absetzen. Dies schafft eine deutlich verbesserte Firmenanbindung zu einem gesunden, zufriedenen und leistungsstärkeren Mitarbeiter.